Aktivitäten Geschichte Jagdpraxis Ausrüstung Wildparks Aktuell §§ Verbände Humor DSGVO
Startseite Aktivitäten Rückblick-Archiv Termine-Archiv 2009/10

Aktivitäten


Termine 2020/21 Rückblick-Archiv Schießen Vorschläge

Rückblick Archiv 2020 Rückblick Archiv 2019 Rückblick Archiv 2018 Rückblick Archiv 2017 Rückblick Archiv 2016 Rückblick Archiv 2015 Rückblick Archiv 2014 Rückblick-Archiv 2013 Rückblick-Archiv 2012 Rückblick-Archiv 2011 Rückblick-Archiv 2010 Rückblick-Archiv 2009 Rückblick-Archiv 2008 Termine-Archiv 2019/20 Termine Archiv 2018/19 Termine-Archiv 2017/18 Termine-Archiv 2016/17 Termine-Archiv 2015/16 Termine-Archiv 2014/15 Termine Archiv 2013/14 Termine Archiv 2012/13 Termine-Archiv 2011/12 Termine-Archiv 2010/11 Termine-Archiv 2009/10

Vorstand Impressum Seiten-Navigation

Termine-Archiv 2009/10



März 2009

04.03.2009 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino mit der Büchse alle Kaliber ab Hornet
   
11.03.2009 Mittwoch ab 19:30 Uhr
  »Jahreshauptversammlung« mit Jahresrückblick und Vorausschau des Vorstands. Im Anschluss an die Ausführungen sehen wir einen Überraschungsfilm.


April 2009

01.04.2009 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« für Büchse in Garlstorf
   
08.04.2009 Mittwoch ab 19:30 Uhr
  »Trophäenschau« des WJV im Hotel Eggers. Ob klein oder groß, darauf kommt es an diesem Abend nicht an. Aber vielleicht verknüpft sich mit der einen oder anderen »Trophäe« eine nette Geschichte, die zum Besten gegeben werden kann. Auch interessante Fundstücke, die keine jagdliche Trophäe im klassischen Sinne sind, können den Abend bereichern.
   
22.04.2009 Mittwoch 14.00 – 18:00 Uhr
  »Seniorenabend« im Eggers. Langjährige Mitglieder treffen sich zum zünftigen Matjes mit Bratkartoffeln. Wer von den »Jüngeren« Lust hat dabei zu sein, ist herzlich eingeladen.
   
27.04.2009 Montag 19:00 Uhr (Einlass ist ab 18:00 Uhr)
  »Mitgliederversammlung 2009« des Landesjagd- und Naturschutzverbandes Freie- und Hansestadt Hamburg e. V. – Landesjägerschaft –.

Die Versammlung findet statt im Hause der Patriotischen Gesellschaft, Reimarussaal, Trostbrücke 6 in 20457 Hamburg.

Tagesordnung:
1. Genehmigung der Niederschrift der letzten Versammlung
2. Bericht des Präsidenten
3. Bericht des Vorsitzenden des Präsidialrates
4. Bericht des Schatzmeisters
5. Bericht der Rechnungsprüfer
6. Entlastung des Präsidiums / der Rechnungsprüfer
7. Wahl des Schriftführers
8. Wahl eines Rechnungsprüfers
9. Mitgliedsbeitrag
10. Haushaltsplan 2010
11. Verschiedenes


Mai 2009

06.05.2009 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino für alle Kaliber ab Hornet
   
13.05.2009 Mittwoch 20:00 – 22:30 Uhr
  »Nachhaltige Schalenwildbejagung dargestellt beim Rehwild« Aktuell zur Bockjagd besucht uns einer der beiden Autoren des Buches »Das Rehwild«, der Forstbeamte Dr. Otto Fricke des Forstamtes Harsefeld. Im Jahre 2000 war Otto Fricke schon einmal in unserer Runde und hatte uns viele interessante Einzelheiten vom Verhalten des Rehwildes vorgetragen. Sein diesjähriger Vortrag ist aktuell an unsere heutigen Verhältnisse angepasst. Wer mehr über die Eigenarten unseres häufigsten Schalenwildes von kompetenter Seite erfahren möchte, der sollte sich diesen Vortrag nicht entgehen lassen.
   
24.05.2009 Sonntag 08:00 – 20:00 Uhr
  Ausflug »Jagdschloß und Saupark in Springe« Wir besuchen das Jagdschloß / Jagdmuseum und den Wisent- und Saupark bei Springe. Es verspricht ein interessanter Tag zu werden. Die Fahrt dort hin dauert etwa 2 Stunden bei einer Entfernung von ca. 193 km. Wir treffen uns um 08:00 Uhr auf dem Kunden-Parkplatz der Wandsbeker Post, Am Neumarkt 40. Zurück in Hamburg werden wir etwa um 20:00 Uhr sein.


Juni 2009

03.06.2009 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
   
10.06.2009 Mittwoch ab 19:30 Uhr
  »Flintenschießen – Schießtechnik und Schäftung« Der allen aktiven Schützen bekannte Büchsenmacher aus Garlstorf Hans Jürgen Arendt, bester deutscher Flintenschütze der Meisterschaft im jagdlichen Schießen 1970, wird uns in die »Geheimnisse« des Flintenschießens einweisen. Er wird uns auf Haltungsfehler aufmerksam machen aber auch die wichtigen technischen Voraussetzungen der Flintenschäftung erläutern. Hans Jürgen Arendt hält regelmäßig und nach Vereinbarung Flintenkurse auf dem Schießstand in Garlstorf ab. Ein sehr interessanter Vortragsabend mit einem Praktiker, der aus dem »Nähkästchen« plaudert.
   
14.06.2009 Sonntag 09:15 – 18:00 Uhr
  »Feldbogenschießen mit Waldparcours« unter Anleitung kundiger Bogenschützen auf einem vereinseigenen Platz in der Nähe von Rottorf, einem Ort zwischen Winsen/Luhe und Lüneburg. Es hat Jahre gedauert bis wir eine Möglichkeit gefunden haben so einen Tag zu organisieren. Im Laufe des Tages werden wir eine »zünftige Brotzeit« haben und gegen Abend wieder zu Hause sein. Wir treffen uns um 09:15 Uhr auf dem Kunden-Parkplatz der Wandsbeker Post, Am Neumarkt 40.
   
28.06.2009 Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr
  »Tag der offenen Tür« Öffentlichkeitsarbeit im Botanischen Sondergarten Walddörfer Straße / Ölmühlenweg von 10:00 – 18:00 Uhr. Der Wandsbeker Jagdverein wird in der nähe des Haupteingangs Walddörfer Straße in einem stilechten Blockhaus einen Informationsstand mit Präparaten des LJV haben. Wenn die Umstände es erlauben wird auch ein Falkner dabei sein. Es wäre schön, wenn wir von unseren Mitgliedern unterstützt würden und wenn es nur der Besuch unseres Standes sein sollte.

Tag der Offenen Tür »Botanischer Sondergarten« das Gerätehaus und am 28.06. Stand des Wandsbeker Jagdvereins (Foto: Hans Martin Reinartz)


Juli 2009

01.07.2009 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino für alle Kaliber ab Hornet
   
08.07.2009 Mittwoch ab 19:30 Uhr
  »Ferienstammtisch« Gemütliches Fachsimpeln, Geschichten erzählen und was sonst noch Spaß macht im Eggers oder bei gutem Wetter im Vorgarten des Restaurants. Gute Gelegenheit für Jungjäger »Alten Hasen« Fragen zu stellen.
   
11.07.2009 Samstag von 08:00 – 18:00 Uhr
  »Landesmeisterschaft« des LJV Landesjagd- und Naturschutzverband Freie und Hansestadt Hamburg in Garlstorf für Langwaffen und Kurzwaffen. Meldeschuss ist der 30. Juni 2008. Meldungen im LJV Hansastraße unter Telefon (040) 447712 oder Fax (040) 446103. Die vollständige Ausschreibung steht im Hamburger Jäger Ausgabe Juni und kann dort in allen Einzelheiten nachgelesen werden.
   
18.07.2009 Samstag von 14:00 – 18:00 Uhr
  »46. Wandsbeker Meisterschaft für Flinte und Büchse« in Garlstorf. Startgebühr 17,00 Euro. Geschossen werden jeweils 15 Wurfscheiben Skeet und Trap, jeweils 5 Schuss Laufender Keiler, stehend angestrichen auf den Bock, stehend freihändig auf den Überläufer und liegend bzw. sitzend für Senioren auf den Fuchs. Nach dem Wettkampf und der Auswertung verleihen wir die verdienten Preise. Für jede Disziplin vergeben wir einen Wanderpokal und für die ersten 3 Plätze eine entsprechende Medaille (Gold, Silber und Bronze). Wir freuen uns über jeden Schützen, der mitmacht. Dabei ist es völlig unerheblich was für Ergebnisse erzielt werden, entscheidend ist dabei zu sein – niemand muss sich schämen. Im Anschluss an die Siegerehrung, die wir in der Container-Kantine am Parkplatz oder bei großer Beteiligung an der Hütte stattfinden lassen, gehen wir in den Garlstorfer Gasthof Niemeyer zum gemütlichen Beisammensein mit leckeren Speisen und Getränken.

Wir verzichten in diesem Jahr auf das Grillen nach der Siegerehrung, weil der Platz um 20:00 Uhr geschlossen wird und der Organisations- und Vorbereitungsaufwand für die Veranstalter so erheblich geringer ist.


August 2009

05.08.2009 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
   
12.08.2009 ab 19:30 Uhr
  »Ferienstammtisch« Gemütliches Fachsimpeln, Geschichten erzählen und was sonst noch Spaß macht im Eggers oder bei gutem Wetter im Vorgarten des Restaurants. Gute Gelegenheit für Jungjäger »Alten Hasen« Fragen zu stellen.
   
15.08.2009 ab 15:00 Uhr

Bitte neue Anfangszeit beachten!
  »Hüttenfest« im Lehrrevier Hoisbüttel, zu dem wir Sie und Ihre Gäste herzlich einladen. Es gibt, wie schon in den vergangenen Jahren, wieder einen Quiz mit kleinen Preisen für die ersten 5 Gewinner, leckeres vom Grill, natürlich schmackhafte Getränke und ein großes Lagerfeuer, dass zum Plaudern einläd. Für die Bewegungsenthusiasten haben wir Boule-Kugeln und Hufeisen zum Werfen dabei. Anmeldungen bitte bei Uwe Blank Telefon 0162-635 58 57 oder bei Hans Martin Reinartz Telefon (040) 44 88 22 Mobil 0172-535 22 11. Bitte melden Sie sich an, damit wir dafür sorgen können, dass genug zum Essen und Trinken vorhanden ist und Sie sich wohl fühlen.


September 2009

02.09.2009 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  Büchsenschießtraining in Garlstorf.
  18:00 – 19:00 Uhr 46. WJV Kurzwaffenmeisterschaft GK (Großkaliber)
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino mit der Büchse für alle Kaliber ab Hornet
   
9.09.2009 Mittwoch ab 19:30 Uhr
  »Seehundjäger« Als Koch und Gastwirt des traditionellen, renommierten Restaurants »Kolles Alter Muschelsaal« ist Karl-Heinz Kolle beeindruckend und als Seehundjäger ein begeisterter, engagierter Naturschützer. Längst werden keine Seehunde mehr geschossen es sei denn, die Umstände erfordern es bei Seuchen oder irreparablen Verletzungen durch Schiffsschrauben. Kolle wird uns aus seiner Arbeit als ehrenamtlicher Seehundjäger berichten, von den Zählungen und den Anstrengungen eine gesunde Population zu erhalten. Er wird uns einen Einblick in praktizierten Naturschutz verschaffen.
   
26.09.2009 Samstag 14:00 – 18:00 Uhr
  »Jagdparcours« Flintenschießen um den Thomas-Reimer-Pokal auf dem Trap-Schießstand in Garlstorf. Startgebühr 20,00 Euro. Geschossen werden 30 Wurfscheiben eines Jagdparcours mit Situationen, die dem natürlichen Jagdgeschehen sehr ähnlich sind. Eine Veranstaltung, die allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat. Eine ausgezeichnete Gelegenheit sich unter annähernd natürlichen Bedingungen im Gebrauch der Flinte zu üben.


Oktober 2009

06.10.2009 Dienstag ab 19:30 Uhr
  Zu Gast bei der Gruppe Ohlstedt zu dem Vortrag »Wildunfallverhütung – Fallwild« den ein Mitarbeiter des ADAC im Gasthaus Offen hält, Lemsahler Dorfstraße 39, 22397 Hamburg-Lemsahl. Es verspricht ein interessanter Abend zu werden. Man darf gespannt sein, was der ADAC zu diesem Thema zu sagen hat.
   
07.10.2009 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  »19. Keilerschießen« Wir schießen jeweils 3 Schuss Großkaliber stehend freihändig auf den laufenden Keiler und auf den Überläufer. Es darf nur auf Schwarzwild zugelassene Munition verwendet werden, also ab Kaliber 6,5 x 57 aufwärts. Jeder bekommt eine Erinnerungsmedaille und die ersten 3 Plätze jeweils eine Gold-, Silber- oder Bronzemedaille. Der Sieger erhält eine echte Saufeder. Diejenigen, die schon einmal eine Saufeder gewonnen haben, erhalten eine entsprechende Messingplakette für ihre Saufeder zu Hause. Das Startgeld beträgt 17,00 Euro.
   
28.10.2009 Mittwoch ab 18:00 Uhr (Beginn 19:00 Uhr)
  Die »Zentralveranstaltung« des LJV fällt in diesem Jahr aus.


November 2009

04.11.2009 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino mit der Büchse für alle Kaliber ab Hornet
   
11.11.2009 Mittwoch ab 19:00 Uhr
  »Hubertusfeier« Der Vorstand des WJV lädt Sie und Ihre Gäste herzlich zum traditionellen Grünkohlessen ins Hotel Eggers ein. Da das Essen im Hotel bestellt werden muss, bitte ich um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens zum 06.11.2008 bei Uwe Blank Mobil 0162-635 58 57 oder bei Hans Martin Reinartz Telefon (040) 44 88 22 oder Mobil 0172-535 22 11 oder per E-Mail z. B. über diese Seite.


Dezember 2009

02.12.2009 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
   
09.12.2009 Mittwoch ab 19:30 Uhr
  »Wildzubereitung – Wildgerichte« Es wird kein Kochstudio wie im Fernsehen geben. Stefan Runge, der Chefkoch des Hotel Eggers, Jäger und Mitglied des Wandsbeker Jagdvereins, hat sich bereit erklärt uns Fragen zu der Verarbeitung von Wildprodukten zu beantworten. Bitte überlegen Sie sich für diesen Abend Fragen zur Zubereitung von Wildgerichten, die Sie schon immer beantwortet haben wollten, denn Stefan Runge wird keinen Vortrag halten. Er wird aus dem Stegreif alle ihm gestellten Fragen zum Thema Wild beantworten und somit auf all Ihre speziellen Fragen eingehen. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit einem Chefkoch die Geheimnisse zu entlocken, die sie kaum in einem Kochbuch finden werden. Viele, manchmal banale Kleinigkeiten können ein Wildgericht verderben oder gelingen lassen. Nach Runges Ausführungen werden wir manches anders sehen und vielleicht auch das eine oder andere bei der Zubereitung von Wild anders machen. Ich bin gespannt auf seine Ausführungen.


Januar 2010

06.01.2010 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino für alle Kaliber ab Hornet
   
13.01.2010 Mittwoch ab 19:30 Uhr
  »Wölfe – die heimlichen Freunde der Menschen« Hans Martin Reinartz zeigt uns 2 Filme über die Wölfe. Die Filme versuchen einfühlsam den Zustand zu beschreiben, den es gab bevor der Mensch eingegriffen hat. Wir folgen den Wölfen in den Eiswüsten Kanadas und erleben den täglichen Kampf ums Überleben. Am Beispiel des berühmten Koani Wolfes wird gezeigt, dass eine freundschaftliche Beziehung zwischen Mensch und Wolf möglich ist. Der 2. Teil ist eine englischsprachige Dokumentation der National Wildlife Federation mit dem Titel »Das Überleben der Wölfe im Yellowstone Park«.

Foto: Hans Martin Reinartz


Februar 2009

03.02.2010 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
   
10.02.2010 Mittwoch ab 19:30 Uhr
  »Wiederladetechnik« Der ausgewiesene Sachverständige für Waffen und Munition und Sachkundeprüfer Bernd Kohrs wird uns Wissenswertes über das Wiederladen von Munition nahe bringen und damit vielleicht dem einen oder anderen den Weg ebnen den sogenannten Sprengstoffschein zu machen, um zukünftig seine eigene Munition herzustellen. Da die Rohstoffpreise fortlaufend steigen, ist das eine Überlegung wert. Der Vortrag von Bernd Kohrs ersetzt natürlich keinen Lehrgang zum Wiederladen. Er soll nur informieren und Mut machen es selber zu versuchen.


März 2010

03.03.2010 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
   
10.03.2010 Mittwoch ab 19:30 Uhr
  »Jahreshauptversammlung« mit Jahresrückblick und Vorausschau des Vorstands. Im Anschluss an die Ausführungen sehen wir, wenn noch Zeit sein sollte einen Film.


[Kontakt]

Druckbare Version

Veranstaltungen 2008 – 2009