Aktivitäten Geschichte Jagdpraxis Ausrüstung Wildparks Aktuell §§ Verbände Humor DSGVO
Startseite Aktivitäten Rückblick-Archiv Termine-Archiv 2014/15

Aktivitäten


Termine 2020/21 Rückblick-Archiv Schießen Vorschläge

Rückblick Archiv 2020 Rückblick Archiv 2019 Rückblick Archiv 2018 Rückblick Archiv 2017 Rückblick Archiv 2016 Rückblick Archiv 2015 Rückblick Archiv 2014 Rückblick-Archiv 2013 Rückblick-Archiv 2012 Rückblick-Archiv 2011 Rückblick-Archiv 2010 Rückblick-Archiv 2009 Rückblick-Archiv 2008 Termine-Archiv 2019/20 Termine Archiv 2018/19 Termine-Archiv 2017/18 Termine-Archiv 2016/17 Termine-Archiv 2015/16 Termine-Archiv 2014/15 Termine Archiv 2013/14 Termine Archiv 2012/13 Termine-Archiv 2011/12 Termine-Archiv 2010/11 Termine-Archiv 2009/10

Vorstand Impressum Seiten-Navigation

Termine-Archiv 2014/15


Programm-Änderung für den 8. Oktober
DIE WAFFENBEHÖRDE J4 HAT KURZFRISTIG 2 TAGE VORHER ABGESAGT!
Alternativ zeigen wir einen interessanten Film.

Letzte Änderung am Freitag, 16. Oktober 2020 um 18:07:43 Uhr.

März 2014

05.03.2014 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse

»Kein Schießkino«
   
12.03.2014 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  »Jahreshauptversammlung« mit Jahresrückblick und Vorausschau auf das Jahresprogramm 2014/15 des Vorstands.

Im Anschluss daran sehen wir, wenn noch Zeit sein sollte, den Film »Die lustige Welt der Tiere Teil 5«, gefilmt von Survival Camera Teams der survival Anglia Produktion.
   
26.03.2014 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  »Matjesessen« gemütliches Beisammensein für Jung und Alt beim zünftigen Matjes mit Bratkartoffeln.


April 2014

02.04.2014 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« für Büchse in Garlstorf
   
09.04.2014 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend »Trophäenschau« des WJV im Hotel Eggers. Ob klein oder groß, darauf kommt es an diesem Abend nicht an. Aber vielleicht verknüpft sich mit der einen oder anderen »Trophäe« eine nette Geschichte, die zum Besten gegeben werden kann. Auch interessante Fundstücke, die keine jagdliche Trophäe im klassischen Sinne sind, können den Abend natürlich bereichern.
   
14.04.2014 Mittwoch 19:00 Uhr (Einlass ist ab 18:30 Uhr)
  »Mitgliederversammlung 2013« des Landesjagd- und Naturschutzverbandes Freie- und Hansestadt Hamburg e. V. – Landesjägerschaft –.

Die Versammlung findet statt bei Hagenbeck im Tropenaquarium, Lokstedter Grenzstraße 2, 22527 Hamburg, Eventeingang »Lilongwe« (schräg gegenüber dem Parkhaus)

Tagesordnung:
1. Genehmigung der Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung
2. Bericht des Präsidenten
3. Bericht des Vorsitzenden des Präsidialrates
4. Bericht des Schatzmeisters
5. Bericht der Rechnungsprüfer
6. Entlastung des Präsidiums / der Rechnungsprüfer
7. Wahl eines Kassenprüfers
8. Änderung der Beitragsordnung §1/Mitgliedsbeiträge ab 2015
9. Satzungsänderungen in den §2 Abs. 1 u. 2, sowie §15
7. Haushaltsplan 2015
8. Verschiedenes

Gemäß §10 Satz 3 der Satzung, müssen Anträge zur Tagesordnung zwei Wochen vor der Versammlung – eingehend – schriftlich beim LJV Hamburg gestellt werden.


Mai 2014

07.05.2014 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
   
14.05.2014 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend »Zeitgemäße Schalenwildbejagung« Dieser Vortrag von Dr. Otto Fricke, Forstamtsleiter Harsefeld und Autor des Buches »Das Rehwild« wird uns etwas über die Rehwildbejagung erzählen aber auch alles andere Schalenwild fachlich beleuchten. Dr. Otto Fricke war vor schon einmal vor Jahren mit seinem Vortrag über sein Lieblingsthema Rehwild bei uns. Diesen Vortrag darf man nicht versäumen.
   
24.05.2014 Samstag ab 14:00 Uhr
  »51. Wandsbeker Meisterschaft für Flinte und Büchse« in Garlstorf. Startgebühr 17,00 Euro. Geschossen werden jeweils 15 Wurfscheiben Skeet und Trap, jeweils 5 Schuss Laufender Keiler, stehend angestrichen auf den Bock, stehend freihändig auf den Überläufer und liegend bzw. sitzend für Senioren auf den Fuchs. Nach dem Wettkampf und der Auswertung verleihen wir die verdienten Preise. Für jede Disziplin vergeben wir einen Wanderpokal und für die ersten 3 Plätze eine entsprechende Medaille (Gold, Silber oder Bronze). Wir freuen uns über jeden Schützen, der mitmacht. Dabei ist es völlig unerheblich was für Ergebnisse erzielt werden, entscheidend ist dabei zu sein – niemand muss sich schämen.
Im Anschluss an die Siegerehrung, die wir in der Container-Kantine am Parkplatz oder bei großer Beteiligung an der Hütte stattfinden lassen, gehen wir in Garlstorf in Niemeyer's Heidehof zum gemütlichen Beisammensein mit leckeren Speisen und Getränken.
   
30.05.2014 Freitag um 19:00 Uhr
  »23. WJV Kurzwaffenmeisterschaft GK«
und danach
»Kurzwaffen-Schießtraining«

Wilstorfer Schützenverein
Freudenthalweg 33 · 21075 Hamburg-Wilstorf

(Stadtteil von Hamburg-Harburg)


Juni 2014

04.06.2014 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
   
11.06.2014 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend »Der Wolf in Deutschland«: Vortrag von Thomas Richters. Er ist Jäger, Schießobmann der Gruppe Lockstedt und führt am 1. Donnertag jeden Monats das Kurzwaffenschießen im Garlstorfer Schießkino durch.
Seit vielen Jahren beobachtet er die für ihn zugängliche Presse, sammelt Berichte und Zahlen und stellt sie ins Verhältnis. Er berichtet aus sicht des Jägers ohne romantische Vorstellungen wie sie heute üblich sind. Ich habe mir seinen umfassenden Vortrag schon einmal in seiner Gruppe angesehen und kann sagen, dass man ihn sich nicht entgehen lassen sollte.
   
14.06.2014 ca. 08:00 – 18:00 Uhr
in Garlstorf
  Unser »Landesschießen 2014« Diese Schieß-Veranstaltung ist für jeden, der Spass am Schießen hat. Ich kann nur allen Schützen raten mitzumachen. Wenn Sie Ihre Startgebühr bezahlt haben bekommen Sie auch ohne einen einzigen Punkt gemacht zu haben etwas aus der Tombola. Die Lose sind jeweils für einen Schützen kostenlos. Also, dabei sein ist alles. Wir werden viel Spaß haben.

Anmeldung und Ablauf bitte dem »Jäger« in der Aprilausgabe entnehmen!
   
29.06.2014 Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr
Haupteingang · Walddörferstraße 273 · 22047 Hamburg
  »Tag der offenen Tür« Öffentlichkeitsarbeit im Botanischen Sondergarten Walddörfer Straße / Ölmühlenweg. Der Wandsbeker Jagdverein wird in der nähe des Haupteingangs Walddörferstraße 273 in einem stilechten Blockhaus einen Informationsstand mit Präparaten haben. Wenn die Umstände es erlauben werden wieder der Falkner André Legrand, unser Stadtjäger Detlef Tielsch mit seinem Frettchen und Matthias Schmidt mit seinen Präparaten und Fallen dabei sein. Es wäre schön, wenn wir von unseren Mitgliedern unterstützt würden und wenn es nur der Besuch unseres Standes sein sollte.

Siegerehrung der LJV Landesmeisterschaft 2011 (Foto Hans Martin Reinartz)

Tag der Offenen Tür »Botanischer Sondergarten« das Gerätehaus und am 28.06. Stand des Wandsbeker Jagdvereins (Foto: Hans Martin Reinartz)

André Legrand mit seinem Sakerfalken


Juli 2014

02.07.2014 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf


August 2014

06.08.2014 Schießtraining fällt aus wegen Urlaub in Garlstorf!


September 2014

03.09.2014 Mittwoch 18:00 – 19:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino mit der Büchse für alle Kaliber ab Hornet
   
06.09.2014 Samstag 13:00 – 17:00 Uhr
Ehemaligen Standortschießanlage der Bundeswehr in 21526 Hohenhorn
  »Der weite Schuss bis 200/300 Meter« Diese Veranstaltung soll natürlich nicht dazu verleiten diese Entfernung künftig beim Schießen auf Wild im Revier auszunutzen. Dieser späte Nachmittag soll den Interessierten zeigen wie weit Ihr Geschoss bei größeren Distanzen tatsächlich abfällt und wie zielsicher sie auf diese Entfernung sind. Diese Weitschussübung auf der 300 m Bahn eines ehemaligen Bundeswehrschießstandes hat einzig und allein zum Ziel diese Erfahrung kontrolliert zu machen.

Die Standortschießanlage der Bundeswehr in Hohenhorn ist südlich von Dassendorf und Sachsenwald Richtung Geesthacht. Es sind ca. 26 km von Rahlstedt und etwa 36 Minuten Fahrt.
   
10.09.2014 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend »Erste Hilfe bei Jagdunfällen« Vortrag von Marten Soltau. Er wird uns mit den Möglichkeiten der ersten Hilfe bei Jagdunfällen unterrichten. Was er uns zu sagen hat kann Leben retten und sollte eigentlich jeder beherrschen. Ich weiß, dass das nicht so ist und aus diesem Grund ist Marten Soltau bei uns. Eine schnelle Erste Hilfe hat schon so manches Leben gerettet, wo sie fehlte aber auch manches Leben gekostet. Für uns Jäger ist sie doppelt wichtig, weil Rettungskräfte in die Reviere manchmal erst nach 30 bis 60 Minuten eintreffen. Ein absolutes MUSS für jeden und erst recht für Jäger und Schützen.
   
20.09.2014 Samstag 14:00 – 18:00 Uhr
  »Jagdparcours« Flintenschießen um den Thomas-Reimer-Pokal auf dem Trap-Schießstand (großer Jagdparcours) in Garlstorf. Startgebühr 20,00 Euro. Geschossen werden 30 Wurfscheiben des großen Jagdparcours mit Situationen, die dem natürlichen Jagdgeschehen sehr ähnlich sind. Eine Veranstaltung, die bisher allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat. Eine ausgezeichnete Gelegenheit sich unter annähernd natürlichen Bedingungen im Gebrauch mit der Flinte zu üben.

Anmeldung bitte bis Mittwoch, den 17. September beim
Vorsitzenden Hans Martin Reinartz Telefon (040) 44 88 22.

Die 300 Meter-Marke auf dem Schießstand (Foto: H. M. Reinartz)


Oktober 2014

01.10.2014 Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino mit der Büchse für alle Kaliber ab Hornet
   
08.10.2014 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  DIE WAFFENBEHÖRDE HAT KURZFRISTIG 2 TAGE VORHER ABGESAGT!

Alternativ zeigen wir einen interessanten Film, der noch gekauft werden muss.

Bezirksgruppenabend zusammen mit der Gruppe Ohlstedt
»Waffenkontrolle« zu Gast bei uns sind die Leiterin der Waffenbehörde J4 Grüner Deich Fr. Gerstl und ihr Stellvertreter Hr. Thieme. Sie werden uns etwas vom Alltag der Waffenkontrolleure berichten, die manchmal Situationen vorfinden die jeder Beschreibung spotten. Frau Gerstl ist für den juristischen Teil des Vortrags zuständig und Herr Thieme für die praktische Polizeiarbeit. Das verspricht wirklich ein interessanter Abend zu werden.


November 2014

05.11.2014 Mittwoch 18:00 – 19:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino mit der Büchse für alle Kaliber ab Hornet
   
12.11.2014 Mittwoch ab 18:45 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  »Hubertusfeier« Der Vorstand des WJV lädt Sie und Ihre Gäste herzlich zum traditionellen Grünkohlessen ins Hotel Eggers ein. Nach dem gemeinsamen Essen gibt es eine kurze Hubertusrede des Vorsitzenden und die Verleihung der Ehrenurkunden für 25, 40 und 50jährige Mitgliedschaft im LJV. Im Anschluss daran Ehren wir die Schützen mit den erworbenen Pokalen und Medaillen der Schießwettbewerbe.

Da das Essen im Hotel bestellt werden muss, bitte ich um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens zum 07.11.2014 bei Hans Martin Reinartz Telefon (040) 44 88 22 oder Mobil 0172-535 22 11 oder per E-Mail z.B. über diese Seite.
   
16.11.2014 Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr
Museumsdorf Volksdorf
Im Alten Dorfe 46 – 48 · 22359 Hamburg-Volksdorf
Telefon (040) 64 42 19 66
  »Hubertustag« im Museumsdorf Volksdorf
Dieser Tag ist der Jagd mit all ihren speziellen Gewerken und Besonderheiten gewidmet. Er soll die Öffentlichkeit positiv einstimmen und dazu beitragen Vorurteile abzubauen und objektiv zu informieren was die Jagd und alles was mit ihr zusammen hängt war und heute noch ist.

Geplant sind um die 30 Informations-Stationen:
wie z. B. ein Infoständ für Jagdscheinaspiranten der Jagdschule Lüdersburg, Tierpräparation, Vortrag zu Jagd und Ethik, Forstwirtschaft Holzarbeit, Schädlingsbekämpfung insbesondere Steinmarder, Trophäenschau Schalenwild, Waffen Büchsenmacher, handgeschmiedete Jagdmesser und Jagdmesser allgemein, Jagdschmuck, Antiquarische Bücher zu Jagd und Forst, Ausstellung vom Kuhhorn zum Kunsthorn, Forstwirtschaft Wildvermarktung, Rund ums Holz, Fahrzeuge für die Jagd, Kunst- u. Kleinschmieden, Hundewesen, Beizjagd, Bogenjagd, Plesshörner, Strecke legen, Zerwirken des Wildes, Verpflegung mit Wild und einer Hubertusmesse.

Der Wandsbeker Jagdverein ist auch wieder dabei.


Dezember 2014

03.12.2014 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  »24. Keilerschießen« Wir schießen jeweils 3 Schuss Großkaliber stehend freihändig auf den laufenden Keiler und auf den Überläufer. Es darf nur auf Schwarzwild zugelassene Munition verwendet werden, also ab Kaliber 6,5 x 57 aufwärts. Die ersten 3 Plätze erhalten jeweils eine Gold-, Silber- oder Bronzemedaille. Der Sieger bekommt eine echte Saufeder. Diejenigen, die schon einmal eine Saufeder gewonnen haben, erhalten eine entsprechende Messingplakette für ihre Saufeder zu Hause. Das Startgeld beträgt 15,00 Euro.
   
10.12.2014 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend »Zeitgemäße Schwarzwildbejagung« ist der Titel des Vortrags von Conrad Schulte aus Hanstadt, der uns mit seiner großen Erfahrung gerade in diesem jagdlichen Bereich viel erzählen kann. Er ist ein ausgewiesener Praktiker mit einem unglaublichen Erfahrungsschatz. Seine jagdliche Leidenschaft ist das Schwarzwild. Er ist da uns teilhaben zu lassen.

Illustration: Klavinius 2009

(Mit freundlicher Genehmigung von Klavinius 2009)


Illustration: Klavinius 2009

(Mit freundlicher Genehmigung von Klavinius 2009)


Januar 2015

07.01.2015 Donnerstag 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
   
14.01.2015 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend Hans Martin Reinartz zeigt uns den hoch dekorierten, mit 30 internationalen Auszeichnungen versehenen Naturfilm »Kornfeld & Wiese«. Die Entdeckungsreise durch eine Wunderwelt.

Februar 2015

04.02.2015 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
   
11.02.2015 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  Der Vortrag »Die Jagd mit Pfeil und Bogen« Ulrich Klippstein wird uns seinen Bogenjagdverband vorstellen und uns die Philosophie, die Hintergründe und wo man mit Pfeil und Bogen jagen kann näher bringen. Ein interessanter Vortrag über eine uns fremde Art zu jagen, die in Deutschland verboten ist. Eine gute Gelegenheit mal über den Tellerrand hinweg zu schauen und etwas Neues kennen zu lernen.


März 2015

04.03.2015 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
   
11.03.2015 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  »Jahreshauptversammlung« mit Jahresrückblick des Vorstands 2014/15 und Vorausschau auf das Jahresprogramm 2015/16.
   
25.03.2015 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22149 Hamburg-Rahlstedt
  »Matjesessen« gemütliches Beisammensein für Jung und Alt beim zünftigen Matjes mit Bratkartoffeln.


Druckbare Version