Aktivitäten Geschichte Jagdpraxis Ausrüstung Wildparks Aktuell Verbände Humor Termine-Archiv 2016/17
Startseite Ausrüstung Optik

Ausrüstung


Jagd-Einrichtungen Jagdausrüster Büchsenmacher Optik Waffen Munition Graveure Auktionen Verlage Messer Tipps

Foto-Galerie Vorstand Gästebuch Impressum Seiten-Navigation

Jagd und Zieloptik


Glasklar und scharf

Eine große Anzahl von Herstellern macht die Auswahl nicht unbedingt leichter. Doch man kann glaube ich sagen, dass man bei den ersten 3 Anbietern grundsätzlich keinen Fehler machen kann. Zu Schmidt & Bender wäre noch zu sagen, dass diese Firma nach langen Tests bei denen sie mit 3 anderen Herstellern in die engere Wahl kamen, den Zuschlag der USA erhielten, die Armee mit entsprechenden Zieloptiken auszurüsten, das spricht für sich.

Man sollte genau hinschauen und wissen wofür man die Optiken einsetzen will. Für den Schießstand könnte auch eine günstige Zieloptik völlig ausreichen. Wir testen gerade eine Zieloptik inkl. Montage der Importfirma Sutter, die stickstoffgefüllt, mit Magnumkalibern erprobt und mit Leuchtpunktabsehen ausgerüstet nur zwischen 50 und 100 Euro kostet. Das Ergenis steht noch aus, wir dürfen gespannt sein.

Druckbare Version