Aktivitäten Geschichte Jagdpraxis Ausrüstung Wildparks Aktuell Verbände Humor DSGVO
Startseite Aktivitäten Schießen Jagdparcours

Aktivitäten


Termine 2018/19 Rückblick 2018/19 Schießen Vorschläge

Jagdparcours WJV-Meisterschaft LJV-Meisterschaft Keilerschießen Formulare

Vorstand Impressum Seiten-Navigation

Jagdparcours


Der Wettkampf um den Thomas-Reimer-Pokal

Im Jahre 2006 stiftete einer unserer Senioren, der Wandsbeker Unternehmer Thomas Reimer, anläßlich der Verleihung der Ehrennadel für 50-jährige Mitgliedschaft im LJV, einen sündhaft teueren Zinnpokal von stattlicher Größe, der als Wanderpokal aus verständlichen Gründen nicht dauerhaft erworben werden kann. Statt dessen gibt es zur Erinnerung an den Sieg ein kleineres Abbild dieses Pokals, ebenfalls aus Zinn und entsprechend graviert. Als ausgezeichneter Flintenschütze war es Thomas Reimer ein Bedürfnis das Flintenschießen auf diese, der Flugwildjagd sehr ähnlichen Art, zu fördern.

Zusätzlich zum Siegerpokal erhalten die ersten 3 Platzierten Schützen jeweils eine dem Platz entsprechende Medaille.

Geschossen wird der große Jagdparcours mit jeweils 30 Wurfscheiben. Der Flug der Wurfscheiben kommt den jagdlichen Situationen sehr nahe. Allen Teilnehmern, auch denen, die nur wenig Treffer zu verzeichnen haben, macht dieser Wettstreit viel Spass.

Das Startgeld für den Wettkampf liegt bei 20,00 Euro. Damit sind wir kostendeckend.

Druckbare Version